7 sachen 2

ein wochenende im elternhaus. auch dort kann man sachen machen:

stachelbeeren geputzt.

rezepte abgeschrieben und übersetzt.

mamas skype startet jetzt wieder von beginn an.

die wiese gestutzt.

mit oma stundenlang triangolini gespielt.

prospekte durchgeblättert und interessante zeichensetzung bewundert.

obst durch einkochen vor dem verderben bewahrt.

[sachen acht bis vierzehn bei gladagrodan, idee: frau liebe]

5 Gedanken zu „7 sachen 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.