alarmstufe rot

am wochenende sprachen wir noch drüber, jetzt läufts, kostenlos und einwandfrei aufm macbook: command and conquer – red alert von 1996.

aufgrund beschränkter hacker-fähigkeiten hats etwas länger gedauert, doch mit einigen hilfsmitteln und erinnerungen an das dos-zeitalter hats dann doch geklappt. da die mac-dichte in meinem bekanntenkreis stetig zunimmt und ich mir gut vorstellen kann, dass sich darunter auch mit c’n’c computerspielsozialisierte befinden, gibs hier ne kurze anleitung:

das schöne ist, dass westwood die alten versionen mittlerweile kostenlos zum download anbietet. man erhält unter anderem je eine iso-datei für die sowjets repektive für die alliierten.

das ganze war damals für win95 gemacht, dass sich natürlich in einigen punkten vom heutigen mac os x unterscheidet. die lösung: dos! vielmehr der dos-emulator dosbox. weil es den auch für andere betriebssysteme gibt, können deren freunde auch in den genuss des spiels kommen.

was nun in dosbox gemacht werden muss, habe ich sinngemäß hier entnommen:

zielordner der installation anlegen (z.b. /users/benutzername/spiele, im folgenden „pfad-zielordner“), iso-dateien kurzen namen geben und ablegen (z.b. /users/benutzername/spiele/cd1.iso, im folgenden „pfad-iso“)

dosbox starten, das zielverzeichnis als virtuelles laufwerk c und die iso-datei als virtuelle installations-cd mounten:

z:>mount c pfad-zielordner

z:>imgmount d pfad-iso -t iso

danach folgende einstellung vornehmen:

z:>core=normal

jetzt installieren, während der installation am besten einen kürzeren pfad angeben (z.b. c:\ra, im folgenden „pfad-installation“):

z:>d:

d:>setup

nach dem setup das spiel velassen und zunächst einen patch in den gewählten istallationspfad kopieren, einstellungen anpassen, installieren:

d:>copy d:\patch\patch*.* pfad-installation

d:>c:

c:>core=dynamic

c:>cycles=max

c:>cd pfad-intallation

c:\pfad-intallation>patch

nach der installation des patches die einstellungen wieder zurücksetzen:

c:\pfad-intallation>cd..

c:>core=dynamic

c:>cycles=max

das spiel ist fertig installiert! wenn ihr spielen wollt müsst ihr künftig nach dem starten von dosbox nur eingeben:

z:>mount c pfad-zielordner

z:>imgmount d pfad-iso -t iso

z:>c:

c:>cd pfad installation

c:\pfad-intallation>ra

viel spaß!

Ein Gedanke zu „alarmstufe rot

  1. Da war wohl jemand richtig heiß am Wochenende 😀
    Dank N24 wissen wir ja alle, wie wir Käse herstellen können, aber was in diesem Fall viel wichtiger ist: Wie man einen mittelgroßen Krieg gewinnt!

    Besten Gruß an die Kavallerie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.