Ein Gedanke zu „Lahn, nicht Leipzig

  1. Das gute alte L-Kennzeichen. In den 90er-Jahren wurden wir wegen eben diesem Kennzeichen im Familienurlaub immer wieder für Leipziger gehalten – was zum Teil zu komischen Situationen geführt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.