fundstück in grau-blau

undefined

es ist ein schöner urlaub, weit in der ferne und trotzdem heimelig: man fährt mit dem zug quer durchs land, kommt ih einer großen stadt an, betritt eine wohnung und findet dort ein glas von omas gelee an. schon fühlt man sich geborgen.als weniger schmackhaft schätze ich jedoch die brötchen ein, die k. in der speisekammer entdeckt hat. wuuaaahh! bruderherz, auch wenn dies ein experiment gewesen sein sollte, erlaube mir, es entsorgt zu haben.

0 Gedanken zu „fundstück in grau-blau

  1. gegendarstellung

    hiermit wird festgestellt, dass die aufgezeichnete verbindung zwischen den gefundenen „brötchen“ und meinem bruder von rein spekulativer natur war und sich zwischenzeitlich sein mitbewohner schuldig bekannt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.