Heraus zum 2. Mai!

Gegen den Zwang zur (Lohn-)Arbeit! Sorgetätigkeiten sind auch wichtig.

Für die Demo ist es jetzt allerdings schon zu spät. Falsche Stadt zudem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.