advent unter palmen

seit gestern steht dieser horrorschneemann im foyer des hotels. ich hatte mich bereits gefreut, den weihnachtstrubel nur kurz mitbekommen zu müssen. doch da habe ich mich in meinen malayischen gastgebern geirrt. auch sie mögen es, ihre räume weihnachtlich zu schmücken und entsprechende musik zu hören. der effekt des ganzen ist für einen mitteleuropäer recht irritierend. mal abgesehen von der plaste-und-elaste-ästhetik der dekoration (siehe schneemann) und den meist durch billige synthesizer verfremdeten melodien, die in wirklich jedem kaufhaus/hotel/restaurant vor sich hindüdeln, fehlt eben noch ein entscheidender aspekt, damit es echt wirkt: dreißig bis vierzig grad weniger.

0 Gedanken zu „advent unter palmen

  1. Warnung! Seit einigen Tagen verschwinden im ***Hotel in Labuan Menschen. Hotelgästen fällt auf, dass der Schneemann im Foyer des Hotels von Tag zu Tag fülliger wird und ein zufriedenes rotes Leuchten in den Augen hat…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.