2 Gedanken zu „herbstsonntag

    • och, so sophisticated war das gar net. den teig nach gefühl zusammengeknetet, quetsche druff, viertelstunde aufgehen lassen und ab in die röhre. weil der rest meiner wg quetsche nicht essen möchte bzw. kann, hatt ich den kuchen fast ganz für mich allein…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.