talentfrei

der lange erwartete neue regionalzug bombadier talent 2 wird seit kurzem durch die db auf der strecke gießen-hanau eingesetzt.

so toll wie angekündigt isser nun auch nicht. vor allem wenn man die gelungenen züge der hessischen landesbahn vom typ stadler flirt als vergleich heranzieht. der innenraum wirkt auf mich irgendwie gedrungen, die gepäckfacher könnten größer sein und die für mich wünschenswerten stellplätze für räder fallen nicht wirklich so zahlreich aus wie angekündigt.

der punkt geht an die hlb, die darüber hinaus die freundlichsten schaffer/innen hat!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in ÖPNV von Jan. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

2 Gedanken zu „talentfrei

    • Mist… Bearbeiten nicht möglich 😀

      Wollt nur ergänzen, dass die Sache mit dem „gedrungen“ wohl auch bei deren Fliegern vorkommt. Bei der CRJ-Serie haben sie eigentlich stets nur Röhrenstücke eingefügt. Mal vor den Tragflächen, mal dahinter. Was den Flieger von 26 auf fast 40 Meter gestreckt hat. Das bekannte Problem heißt „Tunnelblick“ 😀
      Aber schon witzig, dass keine Umschulung der Piloten nötig ist, hehe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.