(fast) 7 sachen 7

weil mich heute ein anfall von fleiß ereilte, habe ich mal wieder sieben selbstgemachte sachen – so wie frau liebe – fotografisch dokumentiert.

dem/der aufmerksamen leser/in wird auffallen, dass hier nur sechs fotos erscheinen. naja, dann stellt euch halt eine zahnbürste, eine kaffeemühle, einen kochlöffel, einen spülschwamm oder dergleichen vor und malt ein bild in eurer fantasie…

den holzofen gesäubert und asche rausgebracht, auf dass er den tag über wohlig heizen möge!

zwecks adventskranzproduktion mit efeuranken gekämpft.

gesägt, gehobelt, geschmirgelt und geschraubt. woran muss zu diesem zeitpunkt noch geheim bleiben.

bei der gelegenheit im keller anzündholz zusammengelesen.

brotteig geknetet.

in einem historischen fachbuch geblättert.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.