schatzkarte

durch irgendeine geheime hintertür im internet bin ich auf eine schatzkarte gestoßen. vielmehr eine wegbeschreibung zu einem besonders schützenswerten ort, dem barbarastollen im schwarzwald, der zentrale bergungsort der bundesrepublik deutschlands. dieser stollen darf als einzige stätte in deutschland das dreifache schutzzeichen für kulturgut unter sonderschutz tragen, denn in ihm sollen kopien bedeutender historischer dokumente sicher verwahrt werden.

weil ich wissen wollte, welchen orten noch eine solche bedeutsamkeit beigemessen wird, habe ich mich bei der unesco schlau gemacht. diese ist verantwortlich zur verbreitung und überwachung der einhaltung der haager konvention zum schutz von kulturgut bei bewaffneten konflikten. und dort war sie dann, die schatzkarte. es handelt sich nämlich keinesfalls um eine schnöde aufzählung einiger orte (und wirklich viele sind es auch nicht), die lage und der zugang wird nahezu poetisch beschrieben. besonders schön finde ich den satz:

The refuge is situated approximately 3 km, as the crow flies, from the Schauinsland Peak.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.