frankfurttour

alle streiken – und ich mittendrin.

das hat mir heute ermöglicht die erstaunliche entdeckung zu machen, dass man sich in frankfurt mit dem rad schneller bewegen kann als mit der u-bahn. und zusätzlich wird man noch belohnt mit einer schönen, einsamen fahrt entlang des mains in einen strahlenden sonnenaufgang.

ich fürchte, das werd ich jetzt öfters machen – mit oder ohne streik…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.