russischer zupfkuchen

mein bisher erfolgreichster kuchen! hier das rezept:

teig

  • 150 gramm butter
  • 150 gramm zucker
  • ein ei
  • ein päckchen backpulver
  • zwei esslöffel kakao
  • 300 gramm mehl

füllung

  • 125 gramm butter
  • 150 gramm zucker
  • ein päckchen vanillezucker
  • drei eier
  • ein päckchen vanillepudding
  • 500 gramm quark
  • 1 esslöffel rum

für ein blech das doppelte. rinjehaun!

2 Gedanken zu „russischer zupfkuchen

  1. Das Kunstobjekt unten links sieht schon bedenklich aus….

    Naja.. hauptsache dat erjebnis stimmt, wa?

    Ich müsste allerdings tatsächlich mal gegen die Torte antreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.