Relikte

Das Haus, in dem der Kindergarten untergebracht ist, ist schon etwas älter. Es scheint in seinem Keller mal einen Schutzraum gegeben zu haben.

Passenderweise kam heute die Meldung, dass die Stadt neue Sirenenanlagen montieren möchte, unter anderem in der Straße, wo sich der Kindergarten befindet. Ich habe da schon eine Vermutung, auf welches städtisches Gebäude eine solche montiert wird.

Wir Gaffer

Heute morgen spannende Balkonbeobachtung eines misslungenen Unkraut-Abflämmversuchs:

  • Im Vordergrund das begeisterte Kind.
  • Rechts oben die entspannten Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Kleinlinden bei der Brandbekämpfung.
  • Links unten bricht unser Informant Herr M. zur Erkundung der Einsatzstelle auf.

Hättest auch bei uns nen Kaffee bekommen.

Ich habe frei und sitze mit der Nachbarin, die gerade Sommerferien bekommen hat, auf der Treppe vorm Haus herum.

Ein dickes Auto hält vor dem Haus.

Die Oberbürgermeisterin steigt aus und sagt: „Das ist aber schön hier!“

Ihr Fahrer sagt: „Mir müsse abber dort nei.“

Sie gehen ins zum Jubiläumsgeburtstag ins Nachbarhaus.