filter

ich trage nun bereits seit fünf jahren eine brille. bei sonnenschein war ich dann meist aufgeschmissen und musste mich mit einer ollen baseballkappe beschatten.

nun habe ich endlich in eine sonnenbrille mit sehstärke investiert und ich finde es klasse! das beste ist es die welt wie durch einen hipster-kamera-farbfilter wahrzunehmen.

2 Gedanken zu „filter

  1. Nach dem ich meine Brille mit Sidolin streifenfrei behandelt habe, macht der Hipsterfilter auch was her.

    Mein RSS-Feed App zeigt „title unknown“ an… im Gegensatz zu den anderen Beiträgen, die alle einen netten Titel haben :-/

    Ein gute Woche!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.